7 einfache Möglichkeiten, Ihren Stoffwechsel neu zu starten und die Gesundheit des ganzen Körpers zu verbessern

Obwohl wir unseren Stoffwechsel als die Geschwindigkeit betrachten, mit der wir Nahrung verstoffwechseln oder Kalorien verbrennen, ist er viel mehr als das. In der Tat, wenn Sie jemanden sagen hören, dass er eine hat „schneller“ oder „langsamer“ Stoffwechselsie beziehen sich wirklich auf ihre Stoffwechselrate.

Der Grundumsatz (BMR) einer Person ist die Anzahl der Kalorien, die eine Person benötigt, um grundlegende physiologische Funktionen auszuführen (wiederum: Atmung, Verdauung, Blutkreislauf usw.). Ihr Ruheumsatz (RMR) oder Ruheenergieverbrauch (REE) ist die tatsächliche Anzahl an Kalorien, die sie im Ruhezustand verbrennen. Eine Person mit einem „schnellen“ Stoffwechsel hat einen höheren REE als eine Person mit einem „langsamen“ Stoffwechsel.

Nun, bevor Sie sich entmutigen lassen, ist es wichtig darauf hinzuweisen, dass Ihre Stoffwechselrate beeinflusst wird durch a Reihe von Faktoren— Einige davon sind festgelegt (z. B. Genetik, biologisches Geschlecht, Alter) und viele können optimiert werden (z. B. Gesundheit der Mitochondrien, Muskelmasse, Adipositas, Insulinsensitivität, Gesundheit der Schilddrüsenhormone, Ernährung, Essenszeiten, Stresslevel, Schlafgesundheit, körperliche Aktivität usw.).

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top