Indiens Schlagtrainer weist die Befürchtungen um Rahul Dravids Gesundheit zurück

Rahul Dravid IANS

Indiens Schlagtrainer wies die Befürchtungen um Rahul Dravids Gesundheit zurück

Foto: IENS

HÖHEPUNKTE

  • Indiens Schlagtrainer weist die Befürchtungen um Rahul Dravids Gesundheit zurück
  • Dravid ist mit dem indischen Team in Thiruvananthapuram
  • Dravid ist der Cheftrainer der indischen Mannschaft
Indiens Schlagtrainer Vikram Rathour war verwirrt, als er Bedenken hinsichtlich der Gesundheit von Rahul Dravid und Vorschläge hörte, dass er nicht im Kader für das dritte ODI in der ODI-Serie mit drei Spielen am Sonntag, dem 16. Januar, gegen Sri Lanka stehen würde. alle Bedenken bezüglich Dravids Gesundheit heruntergespielt und bestätigt, dass er Teil des Kaders von Thiruvananthapuram ist.

Rathour schlug vor, dass das Teammanagement keine Ahnung hatte, woher die Berichte über Gesundheitsprobleme für Dravid kamen. Er scherzte mit Reportern, dass sie bereit seien, einen Fitnesstest des indischen Cheftrainers durchzuführen, um alle Befürchtungen über seine schlechte Gesundheit zu zerstreuen.

„Er ist absolut ein guter Chef. Ich weiß nicht, woher diese Nachricht kommt. Es geht ihm sehr gut. Du willst, dass er ein paar Tricks macht, willst du das sehen? Wir können ihm auch Fitnesstests geben. Er ist hier (in Thiruvananthapuram mit dem indischen Team)“, sagte Rathour den Medien während der Pressekonferenz zum Spiel.

Der indische Schlagtrainer ging weiter auf den Ausschluss von Ishan Kishan und Suryakumar Yadav aus der spielenden Elf ein und schlug vor, dass Kishan in der mittleren Reihenfolge zuschlagen könnte, und schlug vor, dass das Duo auf seine Chancen warten müsse.

“Im Moment wurde er als Auftakt ausgewählt, aber als Schlageinheit sind wir flexibel und wenn es notwendig ist, jemanden wie Ishan in der mittleren Reihenfolge zu versuchen, müssen wir es vielleicht tun. Im Moment wird er jedoch als Auftakt gesucht. “, sagte Rathour.

„Er hat großes Potenzial, er war in großartiger Form, es ist großartig, ihn in der Reserve zu haben, und hoffentlich nutzt er diese Gelegenheit, wenn die Zeit kommt, und macht sich gut für das Team. Es ist großartig, als Teamplayer so vielseitig zu sein.“ Indiens Schlagtrainer sagte über Suryakumars Aussichten im ODI-Cricket.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top