Eine kohlenhydratarme Ernährung verbessert das Leben von Menschen mit Typ-2-Diabetes

Menschen, die mit leben Typ 2 Diabetes kann das langfristige Management seines Zustands verbessern, indem er a wenig-Kohlenhydrate-Diätneue Forschung hat ergeben.

Ein Forscherteam untersuchte die Gesundheitsergebnisse von 186 Erwachsenen mit Langzeit-Typ-2-Diabetes, die sich alle kohlenhydratarm ernährten.

Sie fanden heraus, dass 97 % der Teilnehmer eine bessere Blutzuckerkontrolle hatten, nachdem sie ihren Zucker reduziert hatten Kohlenhydrate Eintritt.

Zwei der Teilnehmer legten sogar ihre Kondition an Lieferung nachdem ich 15 Jahre lang mit Typ-2-Diabetes gelebt hatte.

Die Studie zeigte, dass 39 % aller Patienten mit Typ-2-Diabetes einen kohlenhydratarmen Ansatz wählten und etwas mehr als 1 von 2 Patienten (51 %) eine Remission erreichte.

Es war wahrscheinlicher, dass eine Remission in der Gruppe erreicht wurde, die vor weniger als einem Jahr diagnostiziert wurde. 77 % der Patienten in der Gruppe, die vor weniger als einem Jahr diagnostiziert wurde, erreichten eine Remission von Typ-2-Diabetes.

Dies steht im Gegensatz zu den 20 % der Patienten, die eine Remission von Typ-2-Diabetes in der Gruppe erreichten, die vor mehr als 15 Jahren diagnostiziert wurde.

Die durchschnittliche Dauer des Ansatzes betrug 33 Monate, was die langfristige Machbarkeit einer kohlenhydratarmen Ernährung demonstriert.

Ann Geoghegan, 70, hatte 10 Jahre lang Typ-2-Diabetes und hatte Mühe, ihren Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, während sie mit der Krankheit lebte.

Sie sagte: „Meine Sicht wurde auch verschwommen, was besorgniserregend war, aber ich dachte nicht, dass sich die Dinge jemals ändern würden.“

Nachdem Ann jedoch 12 Wochen lang eine kohlenhydratarme Diät befolgt hatte, verlor sie 4 Pfund Gewicht und sie Blutzuckerspiegel um ein Drittel reduziert.

Dr. David Unwin ist Anns Hausarzt und seit Jahren ein Befürworter der Low-Carb-Diät, der sagt, dass dies der beste Weg zur Behandlung von Typ-2-Diabetes ist.

Er sagte: „Das Abnehmen mit einer kohlenhydratarmen Ernährung kann nicht nur Ihre Diabeteskontrolle verbessern, sondern auch Ihre Lebensdauer.“

Durch die Einhaltung einer kohlenhydratarmen Ernährung verlängerte Ann laut Dr. Unwin ihre Lebensdauer um weitere fünf Jahre.

Dr. Unwin bemerkte: „Diese Studie zeigt, dass es für fast alle mit Typ-2-Diabetes große Hoffnung gibt, dass sie mehr davon haben kürzlich diagnostiziert oder, wie Ann, Langzeitdiabetes haben.

„Patienten, die ich mit einer Low-Carb-Diät behandle, sind erstaunt, dass sie keinen Hunger haben. Aber wenn Sie 500 Kalorien Eis essen, haben Sie danach immer noch Hunger. Wenn Sie jedoch den gleichen Kalorienwert wie Steak und Brokkoli essen, haben Sie gewonnen.“ Sie müssen nicht hungern, weil sie reich an Nährstoffen sind, die Sie satt machen.

Universitätsprofessor Roy Taylor war einer der ersten Forscher weltweit, der feststellte, dass Gewichtsverlust möglich ist Typ-2-Diabetes umkehren.

Taylor setzt sich für das Suppen- und Shake-Programm ein, das bald über den NHS für alle verfügbar sein wird, die mit der Krankheit leben.

Anmerkung des Herausgebers: Mitglieder von Diabetes.co.uk können Laden Sie den kostenlosen 7-Tage- und 30-Tage-Speiseplan herunter.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top