HEALTHIER RECIPES

Tägliche Übungen zur Verlängerung Ihrer Lebensdauer

Lebe bis 90 ist eine Leistung für sich, aber stellen Sie sich vor, Sie könnten an Triathlons teilnehmen, selbst wenn Sie sich diesem bemerkenswerten Alter nähern.

Das ist Realität für Dr. AS Joseph Marronein 82-jähriger Triathlet, der auch als beratender Neurochirurg für die Pittsburgh Steelers und medizinischer Direktor für World Wrestling Entertainment (WWE) arbeitet.

„Ich sage den Leuten, dass es mein Ziel im Leben ist, so spät wie möglich jung zu sterben“, sagt Maroon. “Ich konzentriere mich auf meine Gesundheit, nicht so sehr auf meine Lebensdauer.”

Maroon schreibt den Wert seiner Geist-Körper-Verbindung seiner Fähigkeit zu, an acht Ironman-Triathlons, neun Marathons und mehr als 70 Triathlon-Veranstaltungen über die olympische Distanz teilzunehmen.

Er erlebte ein „Lebenszittern“, wie er es beschreibt, als sein Vater starb; Es brachte ihn an seinen Tiefpunkt, als er mit 40 die Neurochirurgie aufgab und Burger umdrehte, und sein Ziel, als der Banker, der die Hypothek des Burgerladens hielt, ihn aufforderte, zu kandidieren.

„Ich bemerkte, dass meine Depression zusammen mit meiner körperlichen Aktivität langsam abnahm, mein Gewichtsverlust von 15 Pfund abnahm, mein Gehirn wieder anfing zu arbeiten und ich schließlich wieder zur Neurochirurgie zurückkehren konnte“, sagte Maroon. “Körperliche Aktivität hat mir buchstäblich das Leben gerettet.”

Von da an nahm Maroon einige ernsthafte Änderungen an seinen täglichen Routinen vor, die seiner Meinung nach beiden weitere Jahre hinzufügten. seine “Lebensdauer” und seine Lebensdauer.

Tägliche Übungen eines 82-jährigen Triathleten und Neurochirurgen

Hier sind sechs tägliche Praktiken, die Maroon nach seinem 40. Lebensjahr in seinem Leben eingeführt hat und die er immer noch jeden Tag praktiziert:

  1. Folgen Sie einer mediterranen Diät. Maroons Ernährung besteht hauptsächlich aus Obst und Gemüse mit gelegentlichem Hühnchen und Fisch. Er isst selten rotes Fleisch.
  2. Regelmäßiges Training. Maroon widmet ihrem Trainingsprogramm täglich eine Stunde, sechs Tage die Woche.
  3. Unterlassen Sie das Rauchen, Trinken und die Einnahme von nicht verschreibungspflichtigen Medikamenten.
  4. Halten Sie Ihr Stresslevel niedrig. Maroon reduziert Stress, indem es seine Werte ausgleicht. Er stellt sicher, dass er jeden Tag die gleiche Zeit für Arbeit, Familie/Freunde, Spiritualität und körperliche Aktivität aufwendet.
  5. Genug Schlaf bekommen. Maroon schläft jede Nacht von 6:30 bis 7:30 Uhr.
  6. Nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel wie Omega-3-Fettsäuren ein, die Maroon für die Gesundheit des Gehirns und die Verringerung von Entzündungen einnimmt. Er nimmt auch Magnesium ein, um sein Training auszugleichen, und Glutenin, das seiner Meinung nach das Risiko verringern kann, an Parkinson und Alzheimer zu erkranken. Sie sollten Ihren Arzt konsultieren und gründlich recherchieren, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel zu Ihrer Ernährung hinzufügen.

„Ich dachte, jedes Jahr nach 60 wäre ein Bonus für mich“, sagt Maroon.

“Ich bin jetzt 82 und funktioniere immer noch auf einem sehr guten Niveau.”

Jetzt registrieren: Gehen Sie mit unserem wöchentlichen Newsletter klüger mit Ihrem Geld und Ihrer Karriere um

Nicht verpassen:

5 gehirntoxische Lebensmittel, die Sie vermeiden sollten, so ein Harvard-Ernährungswissenschaftler
Previous post
Medikationsübersichten zur Behandlung von Opioidkonsumstörungen
Next post
Medikationsübersichten zur Behandlung von Opioidkonsumstörungen

Leave a Reply