HEALTH

Thai-Fisch-Curry-Rezept | Wöchentliche Ernährung australischer Frauen

Wenn Sie Lust auf ein scharfes Abendessen haben, ist dieses einfache, aber sättigende Thai-Curry genau das Richtige für Sie. Dieses aromatische und dennoch einfache Fischcurry besteht aus weichem, hautlosem Fisch und vielen thailändischen Kräutern und Gewürzen und kann in weniger als 30 Minuten zubereitet werden. Dieses leckere Fisch-Curry-Rezept besteht aus Kokoscreme, Limettensaft und gelber Currypaste und wird am besten auf einem Bett aus gedünstetem Reis serviert.

Makrut-Limettenblätter waren früher als Kaffernlimettenblätter bekannt.

Anstelle von Fisch können Sie Garnelen oder Hühnchen tauschen. Entfernen Sie die Kerne von der Paprika, um die Hitze zu reduzieren.

Auf der Suche nach fleischlosen Currys? Probieren Sie eines unserer vegetarischen Curry-Rezepte. Oder finden Sie hier weitere passende Rezepte.
Previous post
Rezept für Heißluftfritteuse-Pizza | Wöchentliche Ernährung australischer Frauen
Next post
Rezept für knusprige Bratkartoffeln mit Parmesan

Leave a Reply